Vielen Dank an @Claudia_Fitschen und @lovelybooks.de für die Möglichkeit zur Teilnahme an der Leserunde zum Buch „Wenn Pinguine fliegen lernen: Meine Reise ins Glück"

Es fällt einem leicht in das Buch einzusteigen.
Mir persönlich sind die Abstände zwischen den Zeilen und die Größe der Schrift etwas sehr groß gewesen. Es brauchte etwas bis ich mich daran gewöhnt hatte und das Buch damit auch schnell und flüssig lesen konnte.
Die Tipps die immer wieder erscheinen finde ich hilfreich für Personen die gerne etwas in ihrem Leben ändern möchten.
Bei den autobiografischen Anteilen hätte ich mir mehr Details gewünscht sodass das Buch nochmals persönlicher geworden wäre was die Autorin betrifft da es an einigen Stellen an der Oberfläche geblieben ist.

Ich persönlich kenne einige die in ihrem Job nicht wirklich glücklich bzw. zufrieden sind da er sie nicht komplett erfüllt konnte also gut nachvollziehen wie es der Autorin in ihrem Beruf ergangen sein muss auch wenn sie scheinbar ihre Tätigkeit häufig gerne ausgeführt hat. Ob diesen das Buch einen so großen Anstoß gibt dass sie auch den Mut finden wirklich etwas an ihrer Situation zu ändern. Es kann aber die Möglichkeit bieten über die eigene Situation nachzudenken und ggf. kleine Anstöße dazu geben dass man sich ändert.
Das Symbol des fliegenden Pinguins finde ich ganz interessant da es zeigt dass irgendwie alles möglich ist wenn man nur feste daran glaubt und an seinem Ziel arbeitet.
Wie es scheint hat die Autorin durch ihre Reise wirklich den Weg zum Glück gefunden da sie auf dieser ihren Partner kennengelernt hat und auch seitdem ihrer Berufung und ihren Begabungen mehr und mehr folgt.
Da mich das Buch nicht 100% überzeugen konnte bekommt es ⭐⭐⭐ von 5 Sternen.

#werbung #guide #glücksformel #rezensionsexemplar #rezension #buchpost #booklover #bookies #lesenmachtglücklich #bücherliebe #bookaholicsgermany #booksofinstagramgermany #buchgewinn #lovelybooksgewinn #bookcontent #verlag #bücherliebe #bücherwelt #bücher #book #buch #booksaddict #booklover #germanbookstagram #bookstagramgermany #reise #corona #canada #wennpinguinefliegenlernen #meinereiseinsglück